Oliver Reisig: Kommunalen Wärmeplan in Hirschberg aufschieben!

FDP-Gemeinderat fordert, eine Neuordnung der Energieversorgung abzuwarten Hirschberg. Der FDP-Gemeinderat Oliver Reisig hat im Ausschuss für Technik und Umwelt Hirschberg als einziger gegen die freiwillige Aufstellung eines kommunalen Wärmeplans gestimmt. Seiner Meinung nach sollte die Gemeinde abwarten, bis die Energieversorgung weiterlesen Oliver Reisig: Kommunalen Wärmeplan in Hirschberg aufschieben!

FDP Rhein-Neckar fordert Wohnungszulage für Polizeianwärter

Kreisparteitag plädiert für E-Fuels und für befristeten Weiterbetrieb von Kernkraftwerken Walldorf. In Baden-Württemberg gibt es im Gegensatz zu anderen Bundesländern für Polizeianwärterinnen und -anwärter keine Wohnungszulage für die hohen Mieten in Ballungsräumen. Zudem hat die Landespolizei einen hohen Einstellungsbedarf wegen weiterlesen FDP Rhein-Neckar fordert Wohnungszulage für Polizeianwärter

Freie Demokraten greifen aktuelle Themen in Metropolregion auf

Im Fokus sind Verkehr, Katastrophenschutz, Stadtentwicklung und Flüchtlingshilfe Regelmäßig zwei Mal jährlich treffen sich die Gemeinde- und Kreisräte der FDP aus Mannheim, Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis zur Besprechung aktueller kommunalpolitischer Themen. Die jüngste Sitzung fand pandemiebedingt digital statt. An diese weiterlesen Freie Demokraten greifen aktuelle Themen in Metropolregion auf

Ihr Landtagskandidat im Wahlkreis Wiesloch Thorsten Krings stellt sich vor

Thorsten Krings: „Geht Deutschland der Strom aus?“

Mechatronik-Professor Rainer Klein referierte zu E-Mobilität Auf Einladung des Landtagskandidaten der FDP im Wahlkreis 37 (Wiesloch), Prof. Dr. Thorsten Krings, hielt der renommierte Experte für E-Mobilität, Prof. Dr.-Ing. Rainer Klein, unter dem provokanten Titel „Geht Deutschland der Strom aus“ einen weiterlesen Thorsten Krings: „Geht Deutschland der Strom aus?“

Entbürokratisierung des Baurechts

FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis Wiesloch Thorsten Krings fordert Bürokratieabbau zur Schaffung von Wohnraum Die zeitnahe Schaffung bezahlbaren Wohnraums ist gerade in den urbanen Ballungsräumen Baden-Württembergs eine der zentralen Herausforderungen für die Landespolitik. Gerade die Metropolregion Rhein-Neckar hat hier großen Handlungsbedarf. Doch weiterlesen Entbürokratisierung des Baurechts