Rhein-Neckar-Kreis leistet IT-Unterstützung für Gemeinden

FDP-Kreistagsfraktion stimmt wichtigem Schritt für Digitalisierung zu Ein Kernanliegen freidemokratischer Politik ist es, Deutschland in Sachen Digitalisierung voranzubringen. Dies gilt nicht nur auf Bundes- und Landesebene, sondern auch regional im Rhein-Neckar-Kreis (RNK). Da die Digitalisierung den Bürgerinnen und Bürgern dienen weiterlesen Rhein-Neckar-Kreis leistet IT-Unterstützung für Gemeinden

„MundWerkStatt ist großartiges Beispiel für bürgerschaftliches Engagement“

FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar besuchte Einrichtung in Rauenberg Die FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar hat es sich zum Ziel gesetzt, mit den handelnden Personen der Institutionen, für welche der Kreis direkt oder indirekt zuständig ist, ins Gespräch zu kommen. Letztlich soll deren Arbeit verstanden, deren weiterlesen „MundWerkStatt ist großartiges Beispiel für bürgerschaftliches Engagement“

FDP-Kreistagsfraktion: „Helen-Keller-Schule bietet ausgezeichnete Ausbildung“

Freie Demokraten vor Ort bei beruflicher Schule in Weinheim Weinheim. Die Helen-Keller-Schule (HKS) in Weinheim bietet nach Überzeugung der FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar eine ausgezeichnete Ausbildung in den Bereichen Gesundheit und Pflege, Erziehung, Ernährung und Soziales. Und dies leistet sie mit einer weiterlesen FDP-Kreistagsfraktion: „Helen-Keller-Schule bietet ausgezeichnete Ausbildung“

Freie Demokraten greifen aktuelle Themen in Metropolregion auf

Im Fokus sind Verkehr, Katastrophenschutz, Stadtentwicklung und Flüchtlingshilfe Regelmäßig zwei Mal jährlich treffen sich die Gemeinde- und Kreisräte der FDP aus Mannheim, Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis zur Besprechung aktueller kommunalpolitischer Themen. Die jüngste Sitzung fand pandemiebedingt digital statt. An diese weiterlesen Freie Demokraten greifen aktuelle Themen in Metropolregion auf

„Tagespflege St. Leon-Rot leistet wertvolle Arbeit“

FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar informierte sich über diese Einrichtung Die Tagespflege St. Leon-Rot wurde 1994 als erste teilstationäre Einrichtung im Rhein-Neckar-Kreis eröffnet. Mit dem Leiter der Einrichtung in privater Trägerschaft, Wolfgang Frühwirth, sprachen die Mitglieder der FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar kürzlich und informierten sich weiterlesen „Tagespflege St. Leon-Rot leistet wertvolle Arbeit“

Peter Schell hat doppelt gut gewählt: Fünf Jahrzehnte in der FDP und mit seiner Ehefrau

Freie Demokraten Rhein-Neckar gratulieren ihrem Kreistags-Fraktionsmitglied Bammental. Im Anschluss an die jüngste Sitzung des Kreistags Rhein-Neckar in Bammental gratulierte die FDP-Kreistagsfraktion ihrem Fraktionsmitglied Peter Schell herzlich zum Doppeljubiläum für 40 Jahre als Gemeinderat in Reilingen und zur Goldenen Hochzeit mit weiterlesen Peter Schell hat doppelt gut gewählt: Fünf Jahrzehnte in der FDP und mit seiner Ehefrau

FDP-Kreistagsfraktion gratuliert Matthias Renschler zur Bürgermeisterwahl

Liberaler Kreisrat ist neues Stadtoberhaupt von Walldorf Die FDP-Kreistagsfraktion und der FDP-Kreisverband Rhein-Neckar freuen sich über die Wahl von Matthias Renschler zum neuen Bürgermeister der Stadt Walldorf. Der FDP-Kreis- und Stadtrat war Mitte Juli im 2. Wahlgang mit 53,25 % weiterlesen FDP-Kreistagsfraktion gratuliert Matthias Renschler zur Bürgermeisterwahl

FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar setzt sich weiter für Hilfe bei häuslicher Gewalt ein

Erste neue Schutzwohnung im Rhein-Neckar-Kreis ist bezugsfertig Rhein-Neckar. Unlängst hatte die FDP-Kreistagsfraktion die Kreisverwaltung des Rhein-Neckar-Kreises (RNK) um einen Sachstandsbericht über die Umsetzung der Konzeption zur Prävention von häuslicher Gewalt und zu Hilfen für Betroffene gebeten. Die Fraktionsvorsitzende Claudia Felden weiterlesen FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar setzt sich weiter für Hilfe bei häuslicher Gewalt ein

Corona-Pandemie führt zu Zunahme häuslicher Gewalt

FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar erneuert ihre Forderung nach Schutzwohnungen Die internationale Vereinbarung zum Schutz von Mädchen und Frauen vor Gewalt („Istanbul-Konvention“) gibt es seit nunmehr zehn Jahren. Diese Vereinbarung wurde bislang von 45 Staaten unterzeichnet. Alle Unterzeichnerstaaten verpflichten sich, Gewalt gegen Mädchen weiterlesen Corona-Pandemie führt zu Zunahme häuslicher Gewalt

„Freiheit statt Quote?“

Liberale Frauen Kurpfalz laden ein zum Online-Talk anlässlich des Weltfrauentags Die Fragestellung „Freiheit statt Quote?“ bewegt die Gemüter und wird auch stets aufs Neue in liberalen Kreisen heftig diskutiert. Die Meinungen sind hierbei stets sehr kontrovers. Der Bezirksverband Kurpfalz der weiterlesen „Freiheit statt Quote?“