Forderung der FDP-Kreistagsfraktion für Schutz bei häuslicher Gewalt wird verwirklicht

Kreistags-Sozialausschuss beschloss Leitsätze zur integrierten Sozialplanung Rhein-Neckar. Eine umfangreiche Tagesordnung hatte der Sozialausschuss des Kreistags Rhein-Neckar in seiner jüngsten Sitzung zu bewältigen. Er verabschiedete unter anderem die Leitsätze zur integrierten Sozialplanung im Rhein-Neckar-Kreis (RNK). Ziel ist, ein flächendeckendes Netz von weiterlesen Forderung der FDP-Kreistagsfraktion für Schutz bei häuslicher Gewalt wird verwirklicht

Thorsten Krings: „Geht Deutschland der Strom aus?“

Mechatronik-Professor Rainer Klein referierte zu E-Mobilität Auf Einladung des Landtagskandidaten der FDP im Wahlkreis 37 (Wiesloch), Prof. Dr. Thorsten Krings, hielt der renommierte Experte für E-Mobilität, Prof. Dr.-Ing. Rainer Klein, unter dem provokanten Titel „Geht Deutschland der Strom aus“ einen weiterlesen Thorsten Krings: „Geht Deutschland der Strom aus?“

Landtagskandidat Alexander Kohl für Erweiterung des Gewerbegebiets Hirschberg

Bürgerentscheid kommt im März 2021 Am 14. März 2021 ist nicht nur die Abstimmung zur Landtagswahl. In Hirschberg geht es an jenem Sonntag in einem Bürgerentscheid auch um den Ausbau des Gewerbegebiets Hirschberg. Der Vorsitzende des FDP-Kreisverbands und Landtagskandidat im weiterlesen Landtagskandidat Alexander Kohl für Erweiterung des Gewerbegebiets Hirschberg

Thorsten Krings: „Lockdown ist unangemessen und undemokratisch!“

Parlamente müssen in Entscheidungsfindung eingebunden werden Angesichts des dramatischen Anstiegs von Corona-Infektionen und des drohenden Kollapses des Gesundheitswesens haben Bundesregierung und Länder einen zweiten Lockdown beschlossen. Dieser sieht unter anderem vor, dass alle Gastronomiebetriebe geschlossen bleiben, ungeachtet dessen, ob sie weiterlesen Thorsten Krings: „Lockdown ist unangemessen und undemokratisch!“

Lehrer nicht allein lassen

FDP-Landtagskandidat Thorsten Krings fordert mehr Unterstützung für Lehrkräfte Auch in der Pandemie versäumt es die baden-württembergische Landesregierung, die Lehrer bei der Digitalisierung des Unterrichts in ausreichendem Maß zu unterstützen. Angesichts der Konzeptlosigkeit des Ministeriums herrscht an vielen Schulen Ratlosigkeit. Es weiterlesen Lehrer nicht allein lassen

Entbürokratisierung des Baurechts

FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis Wiesloch Thorsten Krings fordert Bürokratieabbau zur Schaffung von Wohnraum Die zeitnahe Schaffung bezahlbaren Wohnraums ist gerade in den urbanen Ballungsräumen Baden-Württembergs eine der zentralen Herausforderungen für die Landespolitik. Gerade die Metropolregion Rhein-Neckar hat hier großen Handlungsbedarf. Doch weiterlesen Entbürokratisierung des Baurechts

Thorsten Krings: „Maskenpflicht im Unterricht ist wenig zielführend!“

FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis Wiesloch plädiert für technische Filterlösung Die Corona-Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg regelt, dass an den weiterführenden Schulen ab Klasse 5 und an beruflichen Schulen außerhalb des Unterrichts eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden muss. Nach den verbindlichen Hygienehinweisen des Kultusministeriums weiterlesen Thorsten Krings: „Maskenpflicht im Unterricht ist wenig zielführend!“

Im Vorstand der FDP Rhein-Neckar sind zur Hälfte Frauen

Kreisparteitag der Freien Demokraten wählte Leitungsgremium neu Hirschberg. Auch ohne Quotenregelung ist der elfköpfige Vorstand des FDP-Kreisverbands Rhein-Neckar fast zur Hälfte aus fünf Frauen besetzt, die sich schon lange und erfolgreich bei den Freien Demokraten engagieren. Beim harmonisch verlaufenen Kreisparteitag weiterlesen Im Vorstand der FDP Rhein-Neckar sind zur Hälfte Frauen

Bildung ist ein Menschenrecht

Zur aktuellen Situation im Bildungswesen nimmt der Landtagskandidat der FDP im Wahlkreis 37, Prof. Dr. Thorsten Krings, Stellung: „Der bevorstehende Beginn des neuen Schuljahres löst bei vielen Schülern, Eltern und Lehrkräften Unsicherheit aus. Es existieren keine klaren Hygienekonzepte, Lehrkräfte werden weiterlesen Bildung ist ein Menschenrecht